SGS Camps 2014: Tor zu den Kitesurf Masters

By  |  0 Comments


Sechs Nachwuchstalente hatten dieses Jahr vom 04.-07.09. Zeit ihre Kite-Skills auf dem Wasser zu zeigen und zu verbessern. Während des SGS Junior Pro Camps 2014, welches vom Silke Gorldt Surfing e.V. organisiert wird, wurde den zwei Mädels und vier Jungs ein optimales Programm geboten, das ihnen den großen Schritt zu den Profis erleichtern soll. Torben Klusemann (derzeit zwölfter bei den Deutschen Meisterschaften), Janis Rummer und Heike Wycisk boten vier abwechslungsreiche Tage, bestehend aus Trockentraining, Ausdauertraining, Beweglichkeitsübungen und natürlich jeder Menge Action und Spaß auf dem Wasser. Per Videoanalyse konnten die Rookies bestens geschult und trainiert werden.

Die sport-hungrigen Kids, die die vier Tage auf dem Darß mitgemacht haben, erhalten nun von Choppy Water jeweils eine Wildcard für die Kitesurf Masters 2015 und können ohne Startgeld an den deutschen Kitesurfmeisterschaften teilnehmen!

Silke Gorldt Surfing e.V.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.