Kitesurf Worldcup St. Peter-Ording 2015: Achtung Wattenmeer

By  |  0 Comments

Die Vorbereitungen für das größte Kitesurf Event in Deutschland laufen auf Hochtouren. In gut sieben Wochen werden die internationalen Spitzenfahrer hoch motiviert um den Sieg bei dem Kitesurf Worldcup St. Peter-Ording kämpfen – schließlich bringt ein Sieg hier besonders viel Prestige.

Eine besondere Herausforderung für die Veranstalter ist es, dieses Megaevent vom 21.08. – 30.08. im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer unterzubringen: Der sensible Umgang mit der Umwelt ist den Beteiligten besonders wichtig. Lob dafür kommt jedoch schon von höchster Stelle. Der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Thorsten Albig, stellt fest: „Der World Cup in St. Peter-Ording verbindet spektakulären Sport mit spektakulärer Natur. Dass ein Event dieser Größe in unserem UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer stattfinden kann, ist nicht selbstverständlich. Ich danke den Organisatoren, Sportlern und Besuchern dafür, dass sie umsichtig mit diesem sensiblen Lebensraum umgehen.“

Unten seht ihr die Highlights des letzten Jahres – hoffentlich wird die Action dieses Jahr gleichziehen!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.